Archivierter Artikel vom 22.10.2021, 14:32 Uhr
Plus
Andernach

SG 99 richtet den Blick nach vorn – Andernacher empfangen SV Mehring

Der Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Rheinlandliga ist der SG 99 Andernach im Topspiel beim FSV Trier-Tarforst verwehrt geblieben. Die Bäckerjungen kehrten mit einer klaren 1:6-Niederlage heim und rutschten vorerst wieder auf den fünften Rang ab. Zu Hause will man nun in die Erfolgsspur zurückkehren. Nach der Spitzenbegegnung in Trier kommt an diesem Samstag (14 Uhr) mit dem SV Mehring das Schusslicht des Verbandsoberhauses nach Andernach.

Von Lutz Klattenberg Lesezeit: 2 Minuten