Archivierter Artikel vom 19.04.2015, 20:39 Uhr
Plus
Bad Breisig

Schläfrigkeit wird für SG Bad Breisig langsam zum Problem – wieder frühe Gegentore beim 1:4 gegen TuS Koblenz II

Fußball-Rheinlandligist SG Bad Breisig bekommt die Frühjahrsmüdigkeit nicht aus den Knochen. Auch beim 1:4 (1:2) im Heimspiel gegen TuS Koblenz II, der dritten Niederlage in Folge, hat die Mannschaft die erste Viertelstunde wieder total verschlafen und damit den Gästen Tür und Tor geöffnet zu zwei schnellen Toren und einem letztlich verdienten Sieg. Der noch höher hätte ausfallen können, wenn die TuS-U 23 ihre Chancen in der Schlussphase konsequenter genutzt hätte.

Lesezeit: 3 Minuten