Plus
Koblenz/Westerwald

Rot, Gelb-Rot und Co.: Sperren bleiben vorerst bestehen – Für FVR-Rechtswart Weise ist eine Amnestie aktuell noch kein Thema

In der Debatte um die Fortsetzung des Fußball-Rheinlandpokals herrscht aktuell Funkstille. Für Mitte April war eine Lösung des Problems in Aussicht gestellt worden, doch die weiter angespannte Pandemielage, die zu erwartenden Verschärfungen im Lockdown – Stichwort Notbremse – und damit verbunden das immer akuter werdende Problem, überhaupt Spiele auszutragen (geschweige denn ein Finale am 29. Mai) machen den Verantwortlichen in den Verbänden das Leben schwer.

Von Marco Rosbach Lesezeit: 2 Minuten