Archivierter Artikel vom 09.04.2015, 16:59 Uhr
Plus
Mayen

Rheinlandliga: TuS Mayen muss mehr Zug zum Tor entwickeln

Nach der Nullnummer gegen den FV Engers gastiert der Fußball-Rheinlandligist TuS Mayen am Samstag um 16 Uhr beim SV Morbach. Die Hunsrücker kommen nach einer angesichts ihrer Ambitionen miserablen Hinrunde erst jetzt so richtig in die Gänge und haben sich ins gesicherte Mittelfeld abgesetzt. Auf Seiten des TuS Mayen plant Trainer Thomas Reuter in Morbach wieder, auf der einen oder anderen Position zu rotieren.

Lesezeit: 2 Minuten