Windhagen/Linz

Ohne Siege geht das große Zittern weiter

Am vergangenen Sonntag lieferten sich die beiden abstiegsbedrohten Mannschaft aus dem Kreis Neuwied in der Fußball-Rheinlandliga, SV Windhagen und VfB Linz, im direkten Vergleich einen harten Kampf. Am Ende siegte der SVW verdient mit 4:0. Nun vier Tage später geht es nun für beide Teams wieder darum, Punkte im Abstiegskampf zu sammeln. Bei derzeit elf Mannschaften, die noch um den Klassenverbleib zittern müssen, kann am Ende jeder Punkt entscheidend sein.

Ludwig Velten Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net