Archivierter Artikel vom 27.05.2018, 14:53 Uhr
Plus
Oberwinter

Oberwinter spielt und feiert entspannt

Ein entspanntes Saisonfinale hat Fußball-Rheinlandligist TuS Oberwinter bei Meister TSV Emmelhausen erlebt. Am Ende trennten sich die Mannschaften mit einem leistungsgerechten 2:2 (2:1)-Unentschieden. Dabei gab es ausschließlich lachende Gesichter. Rheinlandliga- Spielleiter Bernd Schneider ehrte den TSV für die bereits vorher errungene Meisterschaft mit Pokal und Medaillen. Oberwinter holte den 40. Punkt und durfte den Klassenverbleib feiern.

Lesezeit: 2 Minuten