Archivierter Artikel vom 03.09.2017, 20:27 Uhr
Plus
Oberwinter

Oberwinter kassiert ernüchternde Heimpleite

Aufsteiger TuS Oberwinter hat am sechsten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga eine 1:2 (0:1)-Heimniederlage gegen die SG 06 Betzdorf hinnehmen müssen. „Das Spielverständnis, die Einstellung und die Bereitschaft sind uns heute völlig abgegangen. Der letzte Biss und die Aggressivität haben insgesamt gefehlt – so dürfen wir in der Rheinlandliga nicht auftreten“, bemängelt Oberwinters Trainer Tomas Lopez später. Unterdessen lobte der Betzdorfer Trainer Marco Weller seine Elf: „Das war eine sehr gute Mannschaftsleistung, mit viel Willen und viel Laufbereitschaft.“ Einziger Kritikpunkt: „Wir haben einfach zu viele Chancen liegen lassen, der Sieg hätte durchaus höher ausfallen können.“

Lesezeit: 3 Minuten