Archivierter Artikel vom 28.05.2018, 14:59 Uhr
Plus
Nentershausen

Oberliga-Aufstiegsrunde: Neunkirchen – Großer Name und schlagbarer Gast

Vor einem Jahr starteten die Eisbachtaler Sportfreunde mit einem 5:1-Heimsieg gegen den VfL Primstal in die Aufstiegsrunde zur Oberliga Rheinland-Pfalz-Saar. Der Saarland-Vertreter, der sich diesmal am Mittwoch, 19 Uhr, in Nentershausen vorstellt, hat einen wesentlich klangvolleren Namen in Fußball-Deutschland. Doch Borussia Neunkirchen teilt das sportliche Schicksal vieler anderer Vereine mit ruhmreicher Vergangenheit. Für Tradition kann man sich sportlich nichts kaufen, der Ex-Bundesligist versucht nun, in die fünfte Liga zurückzukehren – und geht nicht als Favorit in die Dreierrunde mit den Sportfreunden und dem Südwest-Vizemeister Hassia Bingen.

Christoph Gerhards Lesezeit: 2 Minuten