Archivierter Artikel vom 17.04.2016, 16:26 Uhr
Plus
Andernach

Nett erzielt beim Andernacher Sieg gegen Schoden ein spektakuläres Tor

Die SG 99 Andernach hat das Duell der Aufsteiger bei der SG Schoden/Irsch/Ockfen mit 3:0 (3:0) für sich entscheiden können. Bereits zum Seitenwechsel war die Partie eigentlich entschieden, denn der 0:3-Halbzeitstand war auch gleichzeitig das Endergebnis. Die Bäckerjungen spielten eine starke erste Halbzeit und profitierten zudem vom wohl kuriosesten Tor in dieser Saison der Fußball-Rheinlandliga.

Lesezeit: 2 Minuten