Archivierter Artikel vom 20.08.2017, 19:08 Uhr
Plus
Neitersen

Neitersen verteilt zu viele Geschenke – Rumpel-Elf verliert auch gegen Mülheim-Kärlich

Natürlich freute es Maik Rumpel, dass sein Mülheim-Kärlicher Trainerkollege Patrick Wagner-Galda die SG Neitersen/Altenkirchen leistungsmäßig nicht wie einen Tabellenletzten einstufte, aber für diese Worte der Anerkennung konnte sich der Coach der Kombinierten nach der 1:4 (0:2)-Heimniederlage seiner SG Neitersen/Altenkirchen gegen die SG 2000 herzlich wenig kaufen. Auch nach dem vierten Spieltag müssen die Westerwälder weiterhin auf ihren ersten Zähler in der Fußball-Rheinlandliga warten.

René Weiss Lesezeit: 2 Minuten