Archivierter Artikel vom 05.11.2017, 14:09 Uhr
Plus
Malberg

Neitersen trifft in der Malberger Drangphase – Fischer und Holzinger entscheiden das Derby

Für die seit fünf Spielen ungeschlagene SG Malberg/Rosenheim ist der Aufwärtstrend vorerst gestoppt. Sie unterlag im Lokalduell der Fußball-Rheinlandliga gegen die SG Neitersen/Altenkirchen mit 0:2 (0:1). Die Elf von Maik Rumpel und Lukas Haubrich setzte dagegen ihre Siegesserie fort und verließ am Samstag bereits zum fünften Mal in Folge den Platz als Sieger.

Von Désirée Rumpel Lesezeit: 3 Minuten