Plus
Region

Neitersen kann beim Topfavoriten fast nur gewinnen – Malberg unter Zugzwang – Hält Wissener Ungeschlagen-Serie?

Am 13. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga spielt abermals keiner der drei AK-Vertreter auf eigenem Platz. Die SG Neitersen ist bereits am Samstagabend im Bad-Neuenahrer Stadtteil Heimersheim im Einsatz, der VfB Wissen (im Hunsrück) und die SG Malberg (an der Mosel) ziehen dann am Sonntag nach.

Von Andreas Hundhammer Lesezeit: 5 Minuten