Archivierter Artikel vom 28.11.2021, 21:13 Uhr
Plus
Neitersen

Neitersen ist vom ersten Heimsieg nicht weit entfernt – 3:3 gegen SG Hochwald

Es geht doch: Im letzten Rheinlandliga-Heimspiel des Jahres und auch der Hinrunde hat die SG Neitersen/Altenkirchen den Bann gebrochen und am Sonntag nach zuvor sieben Niederlagen in sieben Partien endlich Zählbares daheim behalten. Auf den ersten Heimsieg der Saison müssen die Wiedbachtaler und Kreisstädter nach dem 3:3 (2:3) gegen die SG Hochwald Zerf allerdings weiterhin warten.

Von Andreas Hundhammer Lesezeit: 2 Minuten