Archivierter Artikel vom 25.06.2015, 20:59 Uhr
Plus
Nentershausen

Nach Hundhammer und fünf A-Jugendlichen: Lauter und Acquah wechseln zu Eisbachtal

Am 2. Juli ist die Sommerpause für Fußball-Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal vorbei. Wenn das Trainerteam um Norbert Reitz zur ersten Einheit lädt, werden neben Andreas Hundhammer (Wirges), Torwart Moritz Weißenborn, Sandro Fuchs, Moritz Hannappel, Julian Jung und Lukas Faulhaber (alle eigene A-Jugend) zwei weitere neue Spieler zum Team stoßen.

Zum einen kehrt Abwehrspieler Janosch Lauter nach zwei Jahren zurück nach Nentershausen. Der Burgschwalbacher war 2013 in die Nähe von Berlin gezogen, wo der 20-jährige Abwehrspieler für den Brandenburger Verbandsligisten TuS 1896 Sachsenhausen spielte. Weiter wechselt mit Maximilian Acquah ein Ex-Wirgeser zu den „Eisbären“. Der 21-jährige Stürmer spielte für die EGC-Reserve in der Bezirksliga. aeg