Archivierter Artikel vom 27.10.2019, 19:45 Uhr
Plus
Andernach

Nach Heimerfolg denkt die SG Andernach schon an den Auswärtssieg in Mayen

Auch im vierten Heimspiel seit dem Trainerwechsel ist Fußball-Rheinlandligist SG 99 Andernach ungeschlagen geblieben und hat durch einen 3:2 (1:1)-Erfolg gegen Aufsteiger SG Schneifel-Stadtkyll erst einmal den letzten Tabellenplatz verlassen. „Vor allem das Wie stimmt mich heute froh“, betonte Trainer Kim Kossmann, der sich besonders für Jan Hawel, den Torschützen zum 2:1 freute.

Von Matthias Schlenger Lesezeit: 2 Minuten