Archivierter Artikel vom 26.08.2021, 21:46 Uhr
Plus
Montabaur

Nach Fehlstart: Montabaur will nun gegen Wissen punkten

Bereits am heutigen Freitagabend stehen sich zwei Vereine aus dem Westerwald in der Rheinlandliga gegenüber. Wenn der TuS Montabaur im heimischen Mons-Tabor-Stadion den VfB Wissen ab 20 Uhr empfängt, scheint die Favoritenrolle – dem bisherigen Saisonverlauf nach zu beurteilen – geklärt. Während die Kreisstädter mit null Punkten und erst einem geschossenem Tor auf dem 17. und damit letzten Tabellenplatz rangieren, hat sich der Gast aus Wissen nach zwei überzeugenden Spielen und vier Punkten auf dem dritten Rang eingeordnet.

Lesezeit: 2 Minuten