Archivierter Artikel vom 22.07.2020, 14:34 Uhr
Plus
Altenkirchen

Nach einem Jahr in der A-Jugend-Bundesliga: Felix Arndt ist mit vielen Erfahrungen zurückgekehrt

Eine Saison lang spielte Felix Arndt gegen Mannschaften mit klangvollen Namen wie Bayer Leverkusen, FC Schalke 04, 1. FC Köln, Borussia Dortmund oder Borussia Mönchengladbach. Unter 1990er-Weltmeister Jürgen Kohler als Trainer lernte der 19-Jährige die A-Junioren-Bundesliga als aktiver Bestandteil kennen, aus der er jetzt von Viktoria Köln zum Rheinlandligisten SG Neitersen/Altenkirchen zurückkehrt.

Von René Weiss Lesezeit: 2 Minuten