Kreisstadt

Munterer Test und drei Verlängerungen beim Ahrweiler BC

Viel Unterhaltung hat das Testspiel des Fußball-Rheinlandligisten Ahrweiler BC gegen Oberligist Spfr Eisbachtal geboten, in dem acht Tore fielen und das 4:4 (2:2) endete.

Stürmer Lukas Minwegen (19., 42.) hatte die 2:0-Führung der Gäste durch Julius Duchscherer (13.) und Lukas Tuchscherer (18.) noch vor der Pause ausgeglichen. In der zweiten Halbzeit legte Stürmerkollege Almir Porca (47.) das 3:2 vor, das Steffen Meurer (61.) aber für die Gäste ebenso noch egalisierte wie Lukas Reitz (68.) das Ahrweiler 4:3 durch Simon Jüngling (65.).

Zufrieden ist man beim ABC neben der Leistung über drei Personalien: Nach Kapitän Sebastian Sonntag (26) werden auch Mittelfeldspieler Ajdin Sukalic (25) und Abwehrspieler Niklas Röder (20) nächste Saison den Kreisstädtern treu bleiben. Sonntag (vorher TuS Oberwinter) ist seit Sommer 2018 beim ABC, Sukalic, zuvor bei DJK Kruft/Kretz, geht in seine dritte Spielzeit beim Ahrweiler BC. Niklas Röder kam im Januar 2018 von der U 19 von TuS Koblenz ins Ahrtal.