Archivierter Artikel vom 30.07.2017, 18:53 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich

Mülheim-Kärlich und Mendig/Bell trennen sich mit einem 1:1

Mit einem leistungsgerechten 1:1 (0:0)-Unentschieden haben sich die Fußball-Rheinlandligisten SG 2000 Mülheim-Kärlich und SG Eintracht Mendig/Bell zum Saisonauftakt getrennt. Nach der Partie waren beide Trainer mit der Leistung ihrer Mannschaft und auch mit dem Ergebnis zufrieden. „Das, was ich heute gesehen habe, stimmt mich zuversichtlich. Der Start fällt immer etwas holprig aus, aber auf dieser Leitung können wir aufbauen“, sagte der neue Mendiger Trainer Cornel Hirt.

Lesezeit: 2 Minuten