Archivierter Artikel vom 13.03.2016, 19:17 Uhr
Andernach

Mülheim-Kärlich dreht Spiel in Andernach

Die SG 99 Andernach sah im Derby der Fußball-Rheinlandliga gegen Spitzenreiter SG 2000 Mülheim-Kärlich schon wie der sichere Sieger aus, führte nach Toren von Kadir Mete Begen (7.) und Kim Kossmann (16.) verdient mit 2:0, um nach 90 Minuten doch noch mit dem 2:4 (2:3) als Verlierer vom Platz zu gehen.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net