Archivierter Artikel vom 12.11.2015, 17:31 Uhr
Plus
Koblenz/Mülheim-Kärlich

Mülheimer wollen Platz eins gerne behalten

Der TuS Rot-Weiß Koblenz ist eindeutig die Mannschaft der vergangenen Wochen in der Fußball-Rheinlandliga. Mittlerweile beträgt der Abstand zur Tabellenspitze nur noch magere zwei Punkte. Diese tolle Ausgangsposition soll auch nach dem Heimspiel am Sonntag gegen Konz weiter Bestand haben. Ihre gute Heimbilanz will die SG Mülheim-Kärlich auch gegen Morbach wahren und schon heute Abend durch einen Sieg weiter an der Spitze bleiben. Die Heimniederlage gegen Trier-Tarforst vom vergangenen Wochenende möglichst schnell mit drei Punkten korrigieren, das ist das Ziel der TuS Koblenz II am Samstag in Malberg.

Lesezeit: 3 Minuten