Archivierter Artikel vom 13.08.2017, 18:33 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich

Mülheim muss nach guter Anfangsphase zittern

Durch den 3:1 (2:0)-Sieg gegen den TuS Oberwinter bleibt die SG 2000 Mülheim-Kärlich auch im dritten Spiel der Fußball-Rheinlandliga ungeschlagen und hat bereits sieben Punkte auf ihrem Konto. Der Aufsteiger aus Oberwinter wartet derweil auswärts weiter auf den ersten Punkt.

Lesezeit: 3 Minuten