Emmelshausen

Mit einem Lächeln zurück in die Rheinlandliga

Der erste Anstoß in der Fußball-Rheinlandliga erfolgt in dieser Saison in Emmelshausen: Am Freitagabend empfängt der Aufsteiger TSV um 19.30 Uhr die Eisbachtaler Sportfreunde, die die vergangene Runde als Tabellensiebter abschlossen und als Angstgegner der Emmelshausener gelten. Doch davon will der neue und erst 22-jährige TSV-Spielertrainer Julian Feit nichts hören: „Bei uns herrscht Freude statt Angst. Jeder beim TSV wird am Freitagmorgen mit einem Lächeln im Gesicht aufstehen, weil wir endlich wieder in der Rheinlandliga sind.“

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net