Archivierter Artikel vom 10.07.2020, 13:59 Uhr
Montabaur

Mit Demut zurück in der Rheinlandliga: TuS Montabaur erwartet schwieriges Jahr – Kaderplanungen noch nicht abgeschlossen

Am 29. Mai 2010 gab der TuS Montabaur mit einer 2:5-Heimniederlage gegen den SV Eintracht Trier II seinen vorläufigen Ausstand in der Fußball-Rheinlandliga. Nun, zehn Jahre später, hat das Warten auf eine Rückkehr für die Kreisstädter ein Ende. In der vergangenen, aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochenen Spielzeit belegten die Montabaurer in der Bezirksliga Ost den ersten Platz und dürfen daher in der kommenden Saison wieder in der höchsten Spielklasse im Rheinland mitwirken.

Lukas Erbelding Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net