Wissen

Mit breiter und gesunder Mischung: Wie der VfB Wissen die neue Saison plant

Die Zusammensetzung des Kaders entsprach in seiner ersten Saison beim VfB Wissen noch nicht ganz den Vorstellungen von Trainer Thomas Kahler. Der hat deshalb beim Rheinlandligisten "alte Zöpfe abgeschnitten“ und will nun mit einigen Transfers die Trendwende vollziehen. Das Stichwort lautet dabei: Seriosität.

Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net