Archivierter Artikel vom 30.09.2020, 15:59 Uhr
Plus
Metternich

Metternich muss zu alter Stärke zurückfinden

Durch einen Treffer in der Nachspielzeit unterlag der FC Metternich in Morbach am Ende recht unglücklich mit 1:2. Ob der späte Treffer Wirkung bei der Mannschaft von Trainer Dominik Treis hinterlassen hat, wird man am Sonntag (15 Uhr) im Heimspiel der Fußball-Rheinlandliga gegen den Tabellensiebten VfB Wissen sehen. Die Mannschaft um Trainer Thomas Kahler ist mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage nach fünf Spielen gut in die Saison gestartet und will in Metternich die nächsten drei Punkte einfahren.

Lesezeit: 1 Minuten