Mendig

Mendiger Nagelprobe beim verlustpunktfreien Ersten

Nach zwei fulminanten Auftritten vor heimischem Publikum will Fußball-Rheinlandligist SG Eintracht Mendig/Bell nun auch auswärts beweisen, wozu er imstande ist. Dass dies am heutigen Samstag allerdings sehr schwer werden wird, liegt vor allem am kommenden Gegner, denn die Vulkanstädter gastieren um 17.30 Uhr beim aktuell noch verlustpunktfreien Oberligaabsteiger TSV Emmelshausen.

Jan Müller Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net