Plus
Andernach

Mendiger behalten in hitzigem Derby die Nerven – 3:2-Sieg in Andernach

Hektik, Diskussionen, ein Platzverweis und fünf Tore: Das Derby in der Fußball-Rheinlandliga zwischen der SG 99 Andernach und der SG Eintracht Mendig/Bell hatte einiges zu bieten. Die Gäste hatten dabei das bessere Ende für sich und setzten sich in der Bäckerjungenstadt knapp mit 3:2 (1:2) durch.

Von Jan Müller/Lukas Erbelding Lesezeit: 3 Minuten