Archivierter Artikel vom 13.08.2017, 15:36 Uhr
Plus
Badem

Mendig/Bell holt sich in der Eifel drei Punkte

Nach zwei vergeblichen Anläufen ist den Rheinlandliga-Fußballern der SG Eintracht Mendig/Bell der erste Saisonsieg gelungen. Bei der SG Badem/Kyllburg setzten sich die Vulkanstädter auch in der Höhe verdient mit 3:0 (2:0) durch. An allen drei Toren beteiligt war Sebastian Mintgen, aber auch die restlichen Akteure der Eintracht wussten beim Ligaschlusslicht zu überzeugen.

Lesezeit: 2 Minuten