Archivierter Artikel vom 27.04.2018, 16:20 Uhr
Plus
Mendig

Mendig/Bell hat noch Ziele

Die SG Eintracht Mendig/Bell hat bereits fünf Spieltage vor Saisonende das Minimalziel Klassenerhalt souverän erreicht. Und das so früh wie noch nie seit dem Aufstieg in die Fußball-Rheinlandliga. Trotzdem geht es für die Vulkanstädter in den kommenden Wochen noch um einige Punkte und den einen oder anderen besseren Tabellenplatz. Den Anfang macht die Mannschaft von Trainer Cornel Hirt am heutigen Samstag ab 16 Uhr bei der SG Malberg/Rosenheim. Unterdessen können die Verantwortlichen der Mendiger Eintracht den nächsten Zugang für die neue Spielzeit vermelden.

Lesezeit: 2 Minuten