Archivierter Artikel vom 18.05.2017, 17:42 Uhr
Plus
Mendig

Mendig/Bell geht mit breiter Brust ins Finale

Der Fußball-Rheinlandligist SG Eintracht Mendig/Bell kann den Klassenverbleib nach einer furiosen Aufholjagd am letzten Spieltag unter Dach und Fach bringen. Dafür benötigt die Mannschaft von Trainer Florian Stein am Samstag (17.30 Uhr) an der heimischen Brauerstraße einen Heimsieg gegen die SG Malberg/Rosenheim. Bei einer Niederlage oder einem Unentschieden müsste Mendig/Bell auf einen Patzer der SG Kyllburg/Badem/Gindorf im Auswärtsspiel bei der Spvgg EGC Wirges hoffen, um auf dem rettenden 15. Tabellenplatz zu bleiben.

Lesezeit: 2 Minuten