Archivierter Artikel vom 22.10.2021, 14:17 Uhr
Plus
Mayen

Mayener müssen mehr Effektivität ausstrahlen – TuS bestreitet Heimspiel gegen Neitersen

Der TuS Mayen ist in der Fußball-Rheinlandliga auf den vorletzten Rang abgerutscht. Nachdem Teil eins der Wochen der Wahrheit beim TuS Montabaur nicht nach Plan verlief (0:2), will sich das Team um Trainer Tobias Uhrmacher im Heimspiel am Samstagabend (17.30 Uhr) gegen die SG Neitersen/Altenkirchen (13.) rehabilitieren.

Von Jan Müller Lesezeit: 2 Minuten