Plus
Mayen

Mayener belohnen sich spät für ihre Mühen: 1:1 gegen die SG Malberg

Dass sich eine Mannschaft im Aufwind befindet, kann manchmal auch ein Unentschieden belegen. Beweis dafür ist der Fußball-Rheinlandligist TuS Mayen, der nach dem Derbysieg gegen die SG Eintracht Mendig/Bell dem bisherigen Tabellenzweiten und jetzigen Primus SG Malberg/Rosenheim/Elkenroth/Kausen ein verdientes 1:1 (0:1)-Remis abtrotzte.

Von Jan Müller Lesezeit: 3 Minuten