Archivierter Artikel vom 27.10.2014, 10:25 Uhr
Plus
Mayen

Mayen findet in die Erfolgsspur zurück

Mit dem deutlichen 5:1 (2:0)-Heimsieg gegen die SG Kyllburg hat der Fußball-Rheinlandligist TuS Mayen nach fünf Spielen ohne Sieg in die Erfolgsspur zurückgefunden. Auf dem Kunstrasen im Nettetal war es im ersten Spielabschnitt lange Zeit eine ausgeglichene Begegnung. Nach dem Mayener Führungstreffer durch Tobias Uhrmacher (43.) entschied die letzte Szene vor dem Pausenpfiff wohl die gesamte Partie. Gästetorhüter Jonas Knauf sah nach einer Notbremse gegen Pascal Steinmetz die Rote Karte, den fälligen Elfmeter verwandelte Hervé Gilles Loulouga zur Vorentscheidung (45.).

Lesezeit: 2 Minuten