Archivierter Artikel vom 20.04.2015, 10:08 Uhr
Plus
Mayen

Malbergs Suche nach dem Glück

Mit einem souveränen 2:0 (0:0)-Sieg über die SG Malberg/Rosenheim absolvierte der Fußball-Rheinlandligist TuS Mayen seine diesjährige Rasen-Premiere im Nettetalstadion. Im ersten Heimspiel auf dem Rasenplatz entschied mal wieder Mayens Topstürmer Hervé Loulouga die Partie mit zwei Treffern nach der Pause (46., 63.). Unschön waren dagegen die Platzverweise gegen Mayens Christophe Bokumabi (70. Tätlichkeit) und Malbergs Kenny Scherreiks (90.).

Lesezeit: 3 Minuten