Archivierter Artikel vom 21.08.2020, 15:21 Uhr
Mayen

Lukas Mey gelingt Hattrick im Testspiel für TuS Mayen

Lukas Mey, hier im roten Trikot beim Torschuss, war der entscheidende Mann beim 5:3-Testspielsieg des Fußball-Rheinlandligisten TuS Mayen gegen Bezirksligist TuS Oberwinter. Nachdem die Gäste vom Rhein auf dem Rasenplatz im Nettetal-Stadion, wo auch die ersten fünf Punktspiele der neuen Rheinlandliga-Saison stattfinden werden, bereits nach 14 Minuten durch Tore von Emilio Ehlen und Jonas Jaber mit 2:0 geführt hatten, erzielte Tim Oliver Gilles den Anschlusstreffer, ehe Mey mit drei Treffern binnen fünf Minuten für die Mayener 4:2-Halbzeitführung sorgte.

Nach Wiederbeginn traf Dennis Penk zum 5:2, erneut Jaber gelang das dritte Tor für Oberwinter. „Wir mussten uns den Gegebenheiten auf dem Rasen erst wieder anpassen. Nach durchwachsener Anfangsphase hat meine Mannschaft das Geforderte gut umgesetzt. Das Ergebnis ist zweitrangig, es war ein guter Test auf dem Weg zum Saisonstart“, bilanzierte Mayens neuer Coach Tobias Uhrmacher. Zum letzten Test vor dem Saisonstart erwartet der TuS Mayen an diesem Samstag um 15 Uhr den Bezirksligisten Spvgg Cochem. Foto: Andreas Walz