Archivierter Artikel vom 31.03.2019, 16:04 Uhr
Plus
Mayen

Lauer vergrößert Maurs Ärger

Fußball-Rheinlandligist TuS Mayen bleibt nach dem 2:1 (1:0)-Erfolg im Derby über die SG 2000 Mülheim-Kärlich auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze. Beim unterlegenen Gegner hielt sich der Frust in Grenzen: „Wenn wir diese Leistung bestätigen, werden wir die nötigen Punkte holen“, ist sich Trainer Michel Maur sicher.

Lesezeit: 2 Minuten