Archivierter Artikel vom 27.10.2014, 11:24 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Reserve feiert 3:0 in Morbach

Fußball-Rheinlandligist TuS Koblenz II bleibt dem Spitzenreiter FC Karbach auf den Fersen. Der Tabellenzweite gewann am 13. Spieltag sein Auswärtsspiel beim SV Morbach mit 3:0 (2:0) und konnte sich für die beiden jüngsten Niederlagen rehabilitieren. „Die Einstellung meiner Spieler hat gestimmt. Man hat gesehen, dass sie heute den Platz als Sieger verlassen wollten“, sagte TuS-Trainer Fatih Cift. „Obwohl wir kein überragendes Spiel abgeliefert haben, geht der Sieg auch in der Höhe vollkommen in Ordnung.“

Lesezeit: 2 Minuten