Archivierter Artikel vom 23.10.2014, 18:17 Uhr
Plus
Karbach

Klare Sache für den FC Karbach?

Einfache Aufgabe für den FC Karbach: Der Tabellenführer der Fußball-Rheinlandliga begrüßt am Sonntag (14.30 Uhr) auf dem Quitinsberg das Schlusslicht TuS Mosella Schweich. Dem neunten Karbacher Sieg im 13. Saisonspiel dürfte eigentlich nichts im Wege stehen. Trainer Torsten Schmidt ist dennoch etwas reserviert in seinen Aussagen: „Erster gegen Letzter – es gibt sicherlich schönere Spiele.“

Lesezeit: 2 Minuten