Archivierter Artikel vom 09.05.2014, 09:09 Uhr
Plus
Karbach

Karbach kann im Aufstiegsrennen nur als Spielverderber fungieren

Wenn der Tabellenführer Spvgg Wirges am morgigen Samstag (14.30 Uhr) im Heimspiel gegen den FC Karbach ein besseres Ergebnis erzielt als der Tabellenzweite SV Morbach bei seinem Auftritt zweieinhalb Stunden später gegen den FV Engers, dann ist die Meisterschaft in der Fußball-Rheinlandliga am 32. Spieltag zugunsten von Wirges entschieden. Der FC Karbach kann nur noch als Spielverderber fungieren. Ansonsten schaut der mit so großen Ambitionen gestartete Klub in die Röhre, was den Aufstieg in die Oberliga betrifft.

Lesezeit: 2 Minuten