Plus
Region

Kahler erwartet in der Offensive mehr Räume – Wissen und Malberg treffen auf spielstarke Gegner

Der sechste Spieltag in der Fußball-Rheinlandliga wurde bereits am Mittwoch eröffnet. Da unterlag die SG Neitersen/Altenkirchen der SG 99 Andernach mit 1:4 (wir berichteten). Demnach stehen am Wochenende auch nur noch zwei Partien mit AK-Beteiligung an. Dabei haben sowohl SG Malberg als auch der VfB Wissen Heimrecht – einer am Samstag, einer am Sonntag.

Von Andreas Hundhammer Lesezeit: 4 Minuten