Archivierter Artikel vom 05.06.2020, 20:42 Uhr
Altenkirchen/Neitersen

Jugend forscht bei der SG Altenkirchen/Neitersen – Acht Neue sind fix, drei Abgänge auch

Sieben Jungspunde rücken aus der JSG auf, zudem beendet ein etwas erfahrenerer Spieler ein „Sabbatjahr“. Die Kaderplanung rundmachen könnte die Rückkehr eines Talents, dem aber auch die 3. Liga winkt. Vorantreiben dürfte die weitere Verjüngung bei der SG Altenkirchen/Neitersen vor allem der Trainer. Und das aus gutem Grund.

Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net