Archivierter Artikel vom 17.02.2022, 14:29 Uhr
Plus
Kirchberg

Hochspannung gegen Hochwald? Kirchberg startet mit einem Spitzenspiel

Eine starke Vorbereitung ist nicht immer eine Garantie, dass es zum Start gut läuft. Aber es gibt zumindest die Sicherheit, dass man gut gearbeitet hat und eben gut vorbereitet ins Spiel geht. So geht es dem Fußball-Rheinlandligisten TuS Kirchberg nach der Winterpause. Vorsicht ist am Samstag ab 15.30 Uhr aber geboten, denn auch der Gast SG Hochwald Zerf ist gut in Schuss. Da es das Duell des Zweiten gegen den Vierten ist, heißt es direkt zum Auftakt: Spitzenspiel am Kirchberger Wasserturm.

Von Mirko Bernd Lesezeit: 2 Minuten