Plus
Wissen

Hier geht einer für den anderen durchs Feuer – Wissens Trainer Kahler zieht Bilanz

Auch das gerade so abgewendete Debakel am letzten Rheinlandliga-Spieltag, als der VfB Wissen im Derby gegen Malberg nach einer Stunde mit 0:4 zurücklag, die Niederlage aber letztlich mit 2:4 noch einigermaßen freundlich gestaltete, änderte für Thomas Kahler nichts am Status seiner Mannschaft. „Wenn man einen Strich unter die Saison macht, sind wir eindeutig das beste Team aus der Region“, meinte der VfB-Coach so kurz nach Abpfiff vielleicht auch mit einer Portion Trotz.

Von Andreas Hundhammer Lesezeit: 3 Minuten