Nentershausen/Wirges

Gipfeltreffen in Nentershausen: Eisbachtaler wollen Morbach distanzieren – EGC-Coach Öztürk kündigt in Salmrohr eine Überraschung an

Die Fußball-Rheinlandliga biegt auf die Zielgerade ein. Und die Vereine aus dem Westerwaldkreis, die Eisbachtaler Sportfreunde und die Spvgg EGC Wirges, stehen sozusagen vor Halbfinalspielen zum Titel und gegen den Abstieg. Denn die Eisbachtaler erwarten am Samstag um 16 Uhr auf dem Kunstrasen in Nentershausen zum Top-Spiel den punktgleichen Tabellenzweiten SV Morbach und können sich in dieser Partie vorentscheidend absetzen. Gleiches gilt für die Wirgeser im Abstiegskampf, die am Samstag um 15.30 Uhr im Salmtal-Stadion auf den punktgleichen FSV Salmrohr treffen. Dort ein Erfolg, danach zu Hause ein erfolgreiches Finale gegen den SV Windhagen – und das Fußballwunder vom Klassenverbleib ist perfekt.

Peter Armitter Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net