Region

Gegen Spitzenteams die Trendwende einleiten: Malberg empfängt schwächelnde Mayener – Neitersen gegen Ahrweiler wieder mit dickerer Personaldecke

Die einen sind seit drei Spielen sieglos, die anderen sogar seit drei Spielen punktlos. Und jetzt warten auf die SG Malberg und die SG Neitersen in der Fußball-Rheinlandliga auch noch Partien gegen Spitzenteams – allerdings auf eigenen Plätzen. Die Voraussetzungen, um eine Trendwende einzuleiten, könnten also auch schlechter sein.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net