Archivierter Artikel vom 07.05.2017, 19:13 Uhr
Plus
Mendig

FV Engers verliert das erste Spiel als Meister

War da doch ein bisschen Feiermüdigkeit im Spiel? Vier Tage nach dem Titelgewinn in der Fußball-Rheinlandliga kassierte der künftige Oberligist FV Engers eine 1:2 (1:1)-Niederlage bei der abstiegsbedrohten SG Eintracht Mendig/Bell. Damit ist die Gefühlslage in der Brauerstadt wieder bestens. Die Mendiger Mannschaft wurde nach dem Spiel beim Kabinengang mit riesigem Beifall bedacht.

Von Hans-Josef Schneider Lesezeit: 3 Minuten