Archivierter Artikel vom 02.12.2016, 14:44 Uhr
Plus
Engers/Windhagen

FV Engers nimmt auch das Spiel beim Schlusslicht ernst

In der Fußball-Rheinlandliga stehen noch zwei Spieltage auf dem Programm. Tabellenführer FV Engers kann durch einen Sieg bei der Spvgg. EGC Wirges bereits am Samstag sicherstellen, dass er als Spitzenreiter überwintert, noch bevor Verfolger TuS Mayen zum Spitzenspiel am Wasserturm gastiert. Vor einer weiten Anreise steht der SV Windhagen. Der Aufsteiger muss beim Ex-Oberligisten SV Mehring antreten und kann angesichts von bisher erreichten 23 Punkten ohne Druck locker aufspielen.

Lesezeit: 2 Minuten