Archivierter Artikel vom 04.03.2016, 22:21 Uhr
Plus
Betzdorf

FV Engers holt nach Blitzstart drei Punkte in Betzdorf

Der FV Engers bleibt dran im Titelrennen der Fußball-Rheinlandliga. Beim Oberliga-Absteiger SG Betzdorf setzte sich das Team von Traienr Sascha Watzlawik verdient mit 3:1 (2:0) durch und bleibt dem Tabellenführer SG 2000 Mülheim-Kärlich (5:0 gegen die SG Malberg/Rosenheim) auf den Fersen.

Lesezeit: 2 Minuten