Archivierter Artikel vom 05.05.2014, 08:08 Uhr
Plus
Neitersen

Fußball-Rheinlandliga: Das 1:2 bricht Altenkirchen das Genick

Am viertletzten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga kassierte die SG Altenkirchen/Neitersen bei der 1:3-Niederlage gegen TuS Mayen die Revanche für das Viertelfinale im Rheinlandpokal vor fünf Wochen. „Wir hatten hier etwas gutzumachen und wollten die drei Punkte unbedingt mit nach Hause nehmen“, kommentierte Mayens Trainer Ali Maddi nach dem Abpfiff. „Dass uns das auf diese dominante Art vor allem in Durchgang zwei gelingt, macht mich stolz.“

Lesezeit: 3 Minuten